Physiotherapie

Gelenkerhaltende Therapie

individuelle behandlung

Gelenkerhaltende Therapie

individuelle 
behandlung
degenerativer gelenkerkrankungen

Von Arthrose sind fast alle Menschen im Lauf ihres Lebens mehr oder weniger stark betroffen. Arthrose ist eine degenerative Gelenkerkrankung, welche eine Reihe mechanischer Veränderungen und Verschleißerscheinungen des Gelenkknorpels und der unmittelbaren gelenkbildenden Knochen ausmacht.

 

Die Behandlung sollte individuell angepasst sein und am Anfang immer die konservative Therapie beinhalten. Erst bei Versagen der konservativen Therapie ist eine Operation zu erwägen. Bei den operativen Verfahren ist die Ausprägung und die Lokalisation der Arthrose von entscheidender Bedeutung.