Physiotherapie

Kortisonfreie Arthrose Therapie
Ozontherapie

Medizinisches Ozon hat eine stark ausgeprägte antibakterielle, fungizide und Virus-inaktivierende Wirkung und ist daher vielseitig anwendbar.
Daneben besteht eine durchblutungsfördernde Eigenschaft, welche man bei der Behandlung von Durchblutungsstörungen und zur Revitalisierung nutzt.

Aus orthopädischer Sicht ist aber vor allem die entzündungshemmende Wirkung des Ozons, aber auch die Immunmodulation und die Aktivierung des Knorpel-Zellstoffwechsels von großer Bedeutung.

Ziel der Therapie ist eine annähernd Cortison-freie Therapie, um  insbesondere bei Diabetikern unerwünschte Nebenwirkungen Cortison-haltiger Medikation zu verhindern.

Die Ozontherapie ist eine sehr risikoarme Therapie und kann als ergänzende Maßnahme zu allen anderen Behandlungen durchgeführt werden.

Kortisonfreie Arthrose Therapie

Ozontherapie