Physiotherapie

Sonographie

strahlungsfreie untersuchung

Sonographie

ultraschall
untersuchung
zur diagnose

Die Sonographie als strahlungsfeie Untersuchung ist hervorragend geeignet, um verschiedene Körperregionen mit Hilfe von Ultraschallwellen darzustellen, indem die reflektierten Schallwellen in elektrische Impulse verwandelt und verstärkt werden. Ultraschall-Untersuchungen dienen der Diagnose von Krankheiten.

 

Der Patient wird dabei keinerlei Strahlenbelastung ausgesetzt. Auf dem Ultraschall lassen sich Veränderungen von Weichteilen, Bindegewebe und Gelenken erkennen, sowohl im Rahmen der Erstdiagnose als auch zur Dokumentation des Heilungsprozesses. Für die sonographische Beurteilung von Neugeborenen haben wir hervorragende Kontakte zu versierten Kinderorthopäden.